Medienmitteilungen

Ja zum Geldspielgesetz

Die FDP Schweiz nimmt das Ja zum Geldspielgesetz zur Kenntnis. Das Resultat zeigt, dass die Bevölkerung ausländischen, illegalen Glücksspielanbietern mit Netzsperren einen Riegel schieben will. Dass dies wichtig ist, hat die FDP nie bestritten. Sie war aber überzeugt, dass ein besseres Gesetz möglich gewesen wäre, welches dem Spielerschutz besser Rechnung getragen und nicht zu einem Branchenmonopol für terrestrische Spielanbieter geführt hätte. Das Ja darf nun kein Freipass für weitere Internetsperren werden, welche lediglich zum Ziel haben, die unliebsame Konkurrenz im Internet auszusperren. Hier nimmt die FDP die Befürworter in die Pflicht, ihr Versprechen zu halten, protektionistische Internetsperren auf keine weiteren Branchen auszuweiten.

Weiterlesen

Die FDP TG gratuliert:

Roger Fanetti, Mitglied der FDP-Ortspartei Bischofszell, zur Wahl in den Gemeinderat Zihlschlacht-Sitterdorf. 

Weiterlesen

Die Selbstverantwortung nach liberalen Werten gefördert, den Zusammenhalt und die Identifikation gestärkt, Gesellschaftliches gepflegt sowie profilierte und konsensorientierte Politik betrieben: Die FDP Thurgau blickt auf ein facettenreiches 2017 zurück. Im Mittelpunkt der vielfältigen Aktivitäten standen die Übergabe des Nationalratsmandats von Hermann Hess zu Hansjörg Brunner, die Wahl von Heidi Grau als Grossratspräsidentin, klare Positionen der Kantonsrätinnen und Kantonsräte, Diskussionsrunden und Parolenfassungen für eidgenössische und kantonale Abstimmungsvorlagen, Parteianlässe mit viel positiver Dynamik, Stabwechsel auf verschiedenen Stufen und die Weichenstellungen für den kommenden Wahlzyklus.

Weiterlesen

We bereits im Vorfeld angekündigt lädt die FDP TG auf Mittwoch, 13. Juni 2018 zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Nach der Abwicklung der üblichen Traktanden gehört die Bühne der Thurgauer Wirtschaft. Christian Neuweiler, Präsident der Industrie- und Handelskammer wird mit Persönlichkeiten aus Thurgauer Unternehmen sowie dem Leiter des kantonalen Amts für Wirtschaft und Arbeit über das Thema «Ist der Thurgau ein Exportkanton» diskutieren. Podiumsgäste sind Mario Macario (Utilis); Monica Müller (Chocolat Bernrain AG); Walter Strässle (Griesser AG); Kristiane Vietze (Baumer Group) sowie Daniel Wessner (Amtsleiter Amt für Wirtschaft und Arbeit TG). Die Talkrunde wird von Christian Neuweiler Neuweiler AG) moderiert.

Weiterlesen

An der Mitgliederversammlung wählten die Jungfreisinnigen Nazmije Ismaili als neue Präsidentin. Die in Romanshorn aufgewachsene 28-Jährige löst an der Spitze Lukas Weinhappl ab. Die Parolen für die eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 10. Juni 2018 decken sich mit der FDP TG und der FDP CH. Sowohl zur Vollgeldinitiative wie auch zum Spielgesetz fassten die Jungfreisinnigen die Neinparole.

Weiterlesen

Suche