Michèle Strähl-Obrist

Michèle Strähl-Obrist

Thurgau
Präsidentin - Weinfelden
Kantonsrätin

"Überregulierung stoppen: Unternehmen sollen Resscourcen ins Kerngeschäft und nicht in staatlich auferlegte Bürokratie investieren. Anreiz- statt Verbotssystem auf allen Ebenen."

Wohnort: Weinfelden

Beruf: Rechtsanwältin

Präsidentin FDP Weinfelden, Mitglied Stadtparlament Weinfelden 

Stiftungsrätin Stiftung Hofacker